Projektwoche 2015

Viel gestaltet, gelernt und erlebt haben unsere Schülerinnen und Schüler in den letzten vier Tagen.

Hier nur ein ganz kleiner Einblick:

Windsurfprojekt

Surfen 2 Surfen 3 Surfen 4

 

Ikarus trägt Socken – urban knitting

urban knitting 1 urban knitting 2 urban knitting 3 urban knitting 4

 

Flüchtlinge-wir schauen nicht weg!

 DSC 0160        DSC 0155


In der vergangenen Projektwoche beschäftigten wir, die AG 'Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage', uns mit der Flüchtlingskatastrophe.

Nach Recherche und Austausch von Informationen herrschte Schockstarre und Sprachlosigkeit und uns allen wurde klar: So kann es nicht weitergehen, wir, als Schule mit dem Titel 'Schule mit Courage', müssen jetzt handeln.

Also gingen wir in die Innenstadt um Passanten zu befragen, und um zu schauen, wie sie zu dem Thema stehen. Von 20 Passanten, die wir nach einem Interview über Flüchtlinge fragten, lehnten 15 Passanten ab. Das sagte schon ziemlich viel über die Einstellung und das Interesse zu dem Thema aus: Die Menschen schauen weg, sie wollen sich nicht dem Problem stellen. 

Auf die Frage, welchen Gegenstand oder welche Sache man einem Flüchtling geben könnte, kamen dann herzergreifende Antworten: „Ein Lächeln und ein Herzlich Willkommen“ (Frau Heukemes) oder „einfach Arbeit“. Nach 7 Stunden Schnitt-Arbeit hatten wir dann unser Ziel erreicht: wir hatten einen Kurzfilm geschaffen, der die Ansicht verschiedener Personen zeigt, aber auch den Appell hat, zu helfen.

Jetzt fragen Sie sich sicherlich, wie man denn überhaupt helfen kann. 

Ganz einfach: wenden Sie sich an uns. Wir sind in der Kooperation mit dem Therapiezentrum für Folteropfer der Caritas, das jede Unterstützung gebrauchen kann. 

 

Wenn Sie Interesse haben, können Sie den Kurzfilm gerne per Mail bei uns anfordern.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und danken allen Beteiligten, die in der Projektwoche so engagiert waren und uns weitergebracht haben: Es waren tolle Tage mit euch, ihr Lieben!

 

Tatjana Korbanka

Maxi Forster

 

Unsere Kontaktdaten:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!