“Once we had a dream” - so war es:

IMG 5264       IMG 5310

Am 23.02.15 wurde das Theaterstück 'Once we had a dream' von 7 jungen, philippinischen Schauspielern hier am FWG für unsere Schülerinnen und Schüler aufgeführt. Das Stück handelt von einer jungen Philippinin, deren Leben durch den Bruch eines Damms, der mit giftiger Flüssigkeit gefüllt war, die dadurch entstandene Flut und die Zerstörung der Häuser und Lebensgrundlagen der Dorfbewohner völlig aus den Fugen gerät. Eine Flucht ins Ausland, um dort einen gut bezahlten Job zu bekommen, scheint der einzige Ausweg für Celina und ihre Familie, doch das alles läuft nicht ganz nach Plan, Celina wird unerwartet eine mehr oder weniger Gefangene einer internationalen Sexmafia.

IMG 5256

Die Aufführung war voll gepackt mit bewegenden Momenten, besonders die Szenen in der Zelle der Sexmafia waren sehr berührend und ließen Trauer und Verzweiflung ganz besonders hervorstechen. Die Schauspieler waren sehr überzeugend und beeindruckten die Zuschauer mit ihrer Leistung, am Ende des Stückes gab es einen deutlich verdienten, langanhaltenden und lautstarken Applaus mit Standing Ovation. Die Aufführung hinterließ einen bleibenden Eindruck, und man wird 'Once we had a dream' als Geschichte nicht so schnell vergessen können.

Sarah, 9d

 

 

 

 

Kommende Termine

17.07.18
Sommerferien
18.07.18
Sommerferien
19.07.18
Sommerferien
20.07.18
Sommerferien
21.07.18
Sommerferien
22.07.18
Sommerferien
23.07.18
Sommerferien
24.07.18
Sommerferien
25.07.18
Sommerferien
26.07.18
Sommerferien