Mit „Tschick“ unterwegs „on the road“

tschick 1 

 

Einen äußerst vergnüglichen und anregenden Theatermorgen verlebten die Klassen 9a, 9c und 9d am vergangenen Mittwoch, 26.11.2014, im Kölner “Theater der Keller”: In den rund 100 Minuten der Inszenierung des Jugendromans „Tschick“ von Wolfgang Herrndörfer  wurde es zwischendurch sehr laut, sehr feucht oder sehr eng – wenn die Darsteller ihren Weg quer durchs Publikum über Stühle und Bänke nahmen.

tschick 6   tschick 10 tschick 3 Die eigentlich als „roadnovel“ konzipierte Geschichte setzten die kraftvoll aufspielenden jungen Absolventen der dortigen Schauspielschule fantasievoll und eindrücklich mit den einfachsten Mitteln um (z.B. „fuhren“ sie auf einer Kiste – anstelle des Ladas, der im Roman benutzt wird, auf der Bühne); die Rollen „Maik“ und „Tschick“ waren fest besetzt, während „Tatjana“, Horst Fricke“ oder „das Nilpferd“ im Wechsel von ein- und derselben Schauspielerin – sehr gekonnt! – verkörpert wurden.

Das Theater war mit den drei Klassen und einigen interessierten Schülerinnen der Oberstufe nahezu voll besetzt. Die Klasse 9b wird in der nächsten Woche eine Aufführung der „Jungen Theaters“ in Bonn besuchen – dann kann anschließend verglichen werden! (ISS)

Kommende Termine

19.01.18
Betriebspraktikum EF
20.01.18
Betriebspraktikum EF
20.01.18
Skifahrt 7er
20.01.18 - 08:00
Tag der offenen Tür FWG
21.01.18
Betriebspraktikum EF
21.01.18
Skifahrt 7er
22.01.18
2. Berufsfelderkundung 8er
22.01.18
Betriebspraktikum EF
22.01.18
Skifahrt 7er
23.01.18
Betriebspraktikum EF